Visumregistration in Russland

Am 5. Januar 2007 ist die gesetzliche Regelung bezüglich Registrierung für ausländische Besucher in Russland in Kraft getreten. Die Regelung betrifft in erster Linie Besucher (Privat- und/oder Geschäftsreisende) die in keinem Hotel gastieren und stellen gegenüber früher eine Erleichterung dar.

Die russischen Vorschriften besagen, dass die eingereiste Person/en sich innert 7 Tagen registrieren lassen müssen. Hotels, wie o.e. - sind dazu automatisch verpflichtet dies innert tagesfrist zu erledigen. Die Registration (Privat- oder Geschäftsreisende) kann durch folgenden Ablauf in jeder Poststelle oder - wesentlich komplizierter - bei der FMS (ehemals OVIR) erledigt werden.

 

Folgende Dokumente werden benötigt:

  1.  Pass des Gastgebers (Original und Kopie)
  2.  Pass des Gastes/Ausländer (Original und Kopie) und falls vorhanden Migrationskarte und Visum
  3. Ausgefülltes Registrations-Formular in doppelter Ausführung

Um den privatreisenden Personen - die sich nach Russland begeben - dies zu erleichtern, bieten wir Unterstützung. Wir beraten sie gerne.

Da es immer wieder zu Änderungen betreffend der Registrierung kommt klären wir dies jeweils raschmöglichst ab ob der obige Ablauf noch aktuell ist.

 

 

Angaben ohne Gewähr 28. September 2014

 

Querverweise: Touristen-Visum Russland Geschäfts-Visum Russland