Mandrogi

Russland
Mandrogi

Reisedaten

Auf Anfrage

Preise

Auf Anfrage

Die natürlichen Ufer des Ladogasees gelten als Russlands grosse potenzielle Touristenattraktionen. Die einzigartige Atmosphäre strahlt slawischen Spiritualität aus. 1999 wurden die traditionellen Gebäuden wiederhergestellt und sogar der russische Präsident Vladimir Putin eehrte 2001 diese Märchen-Landschaft mit einem offiziellen Besuch. Passagiere von Kreuzfahrtschiffen zwischen der Wasserstrasse von St. Petersburg und Moskau empfinden Mandrogi als beliebts Ausflugsziel. Die aufwändig hergestellten Lebkuchen sowie die traditionelle Holzarbeit locken regelmässig internationale Touristen an. Viele verbringen einen Tag hier in den Museen und wollen auch die andere, urtümliche Seite von Russland und dessen Volk kennenlernen. Das beliebteste Museum ist das Museum des russischen Wodka. Das Museum enthält eine Präsentation von 2.800 verschiedene Wodkasorten aus ganz Russland. Man erfährt die Produktion und Entstehung des Geistes des Vodka`s  auf unterschiedliche Art und Weise. Werkstätten präsentieren auch Malereien und Holzschnitzereien, das Weben und die Herstellung von Keramikverzierungen.


Copyright © All rights reserved Amrein Reisen 2009 - 2021