St. Petersburg: Peterhof Palast

Russland
St. Petersburg: Peterhof Palast

Reisedaten

Auf Anfrage

Preise

Auf Anfrage

Zar Peter wurde aufgrund seinen Leistungen und höchstwahrscheinlich auch noch wegen seiner Körpergrösse als der Grosse genannt worden. Die erste königliche Residenz (Sommerpalast), dazumal etwa 30 Kliometer ausserhalb der Stadt, und wurde im Jahre 1714 begonnen zu planen. Zehn Jahre später war die Einweihung. Diese dazumal einfache Sommerresidenz wurde während Lebzeiten des Zars Peter stetig ausgbaut und verschönert. Aber erst einige Jahre nach dessen Tod liess Zarin Anna die Anlage vom Architekten Bartolomeo Rastrelli in ein extravagantes barockes Gebäude umbauen. Angefügt wurden zwei Seitenflügel, ferner wurde das Gebäude auch aufgestockt. Der bekannteste Brunnen ist im Palast ist der Samson-Brunnen, mit dem griechischen Helden der ein Löwenrachen auseinanderreisst (eine Darstellung von Schwedens Niederlage gegen Russland). Die grösste Attraktion in Peterhof ist jedoch die Grand Kaskade von Samson in Richtung Ostse die im Sonnenlicht erstrahlt. Die künstlerische Leistung im Peterhof muss man einfach einmal im Leben gesehen haben, doch Vorsicht, eine Besichtigung kann leicht den ganzen Tag andauern!

Wir sind für Sie da

Amrein Reisen, Zihlmattweg 42/1806, 6005 Luzern Tel.: +41 (0)41 410 79 00 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quick-Links


Copyright © All rights reserved Amrein Reisen 2009 - 2020


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.