04 TageMoskau Express Tour

Entdecken Sie Moskau Code: TAR104

Diese 4-Tages-Tour führt Sie durch das Beste was Moskau bietet: eine 4-stündige Panorama-Tour bringt Sie zu den eindrücklichsten Orten. Bei einer weiteren 4-stündigen Tour werden Sie den imposanten Kreml besichtigen können.

Fexible Daten

jederzeit auf Anfrage

p.P. ab CHF 1 140.-

inkl. Flüge

Alle Visas inklusive

Mahlzeiten laut Programm

Alle Transfers inklusive

Organisierte Tours

Buchungsanfrage


01.Tag Moskau, Ankunft
Organisierter Transfer zum Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

02.Tag Moskau, Panorama Stadtrundfahrt
Die Tour-Dauer beträgt 4 Stunden bei der Sie viele Eindrücke von Moskau aufnehmen werden.


03.TagMoskau, Exkursion des Kreml
Die Tour-Dauer beträgt 4 Stunden. Sie erhalten Zugang zum bekannten Kreml. OPTIONAL: Rüstkammer - $100 pro Person (Bitte Optionale Tours frühzeitig buchen!)

04.TagAbfahrt von Moskau
Organisierter Transfer zum Flughafen.






Was ist inklusive?

• Hin- und Rückflug
• Russisches Visum für CH-Bürger
• Organisierter Transfer zum Flughafen oder Bahnhof
• Private Führungen
• Alle Museums-Tickets
• 4-Sterne-Hotel "Assambleya Nikitskaya"
• Frühstück im Hotel
• Privaten Fahrer für die Tours


Nicht inklusive:
* Persönliche Auslagen
* Optionale Tours
* Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer





Unterkünfte auf der Reise:

• Hotel Assambleya Nikitskaya
Das Hotel Assambleya Nikitskaya befindet sich im Zentrum von Moskau: 130 Meter vom Kreml und 10 Gehminuten vom Okhotny Ryad entfernt. Es verfügt über alles was ein modernes Hotel auszeichnet.



Moskau: Der Kreml

A

ls achtes Weltwunder beschreiben manchmal Reisende den Kreml. Die historische komplexe Festung, diente immer schon als wichtigstes Symbol und als Dreh und Angelpunkt der Machtzentrale in Russland. Der Kreml befindet sich an den Ufern des Flusses Moskwa. Seine Spur führt zurück zum Grossfürstentum und erstmaligen erwähnung von Moskau  im Jahre 1147. Damals war es lediglich eine befestigte Siedlung  mit Wänden aus Holz. Anfang des 18. Jahrhunderts und nach der Verlegung der Russichen Hauptstadt nach St.Petersburg, diente der Kreml lange als Residenz der Grossfürsten von Moskau. Erst im Jahre 1918, als Russland Hauptstadt wieder Moskau war, wurde der Krmal wieder der zentrale Sitz von Russland. Im Innern der Ummauerung des Kremls (mit 20 Türmen) werden bis heute wichtige Zeremonien und Staats-Sitzungen abgehalten. Und, der Kreml dient als eines der aufregendsten Reiseziele des Landes. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu sehen, sein Palast Gebäude, Katedralen und beispielsweise die Rüstungskammer beherbergen viele Exponate. Am eindrücklichsten ist wohl die Erzengel-Michale-Katedrale, im Innernb befinden sich 46 Grabstätten von Russischen Grössfürsten, Zaren und einige Familienangehörige. Darunter auch Iwan der Schreckliche, Peter II. oder Ivan V.



Moskau: DieBasilius Kathedrale

Basilius Kathedrale Moskau

D

ie Basilius Kathedrale steht als Moskaus berühmteste künstlerische Arbeit der Architektur. Die Basilius Kathedrale ist in Russland eines der bekanntesten Gebäude und bewirkt im Herzen des russischen Volk die gleiche Art von Symbol wie der Eiffelturm den Franzosen. Die Legende sagt, dass Iwan der Schreckliche dem Architekten die Augen ausgestochen aben soll, als dieser ihm sagte, dass er noch eine viel schönere Katedrale bauen könne wenn es sein müsse. Ursprünglich waren die Seiten aus Holz, aber während der Herrschaft von Katharina II, wurden die Wände rekonstruiert, in dem gleichen Steinen die heute zu sehen sind . Im innenraum gibt es mehr als 400 Ikonen gemalt im 14. Jahrhundert von den berühmtesten Schulen von Novgorod und Moskau. Ein schmaler Weg führt Sie in den oberen Bereich auf der hölzerne Wendeltreppe, diese war so gut versteckt, dass die Treppe nur während der 1970-Restauration des Doms gefunden wurde. Die mittelalterliche Aura und ein Hauch Mystik der Basilius Katedrale kann man nur sprüen wenn man selber dieses Wunderwerk der Architektur erlebt hat.



 

Moskau: Die Rüstkammer

D

ie Rüstkammer  ist eine Schatzkammer und ist ein Teil des Kremlkomplex. Sie ist eines der ältesten Museen von Moskau um 1808 gegründet. Die Museumssammlungen beruhen auf wertvolle Gegenstände, die seit Jahrhunderten in die Zaren- und Patriarchen-Schatzkammer geflossen waren. Einige Exponate wurden in den Kreml Werkstätten erstellt, andere wurden als Botschafts-Geschenke erhalten. Die Rüstkammer enthält zeremonielle Zar Gewänder und Krönungskleider, Gewänder von der russisch orthodoxen Kirchen Hierarchen, alte staatliche „Insignien“, die grösste Sammlung von Gold- und Silberwaren von russischen Handwerkern, westeuropäisches Silber, zeremonielle Waffen, Kutschen, Pferdeschmuck usw.! Die staatlichen Rüstkammer präsentiert mehr als 4000 Exponate der angewandten Kunst Russland, europäischen und osteuropäischen Länder vom IV Jahrhundert bis anfangs des XX Jahrhunderts. Dank der höchsten künstlerischen Ebene und den historischen und kulturellen Wert der Ausstellungsgegenstände hat aus der staatlichen Rüstkammer des Moskauer Kremls ein weltweit bekanntes Museum gemacht.





Alle Preise sind pro Person, basierend für 2 Personen die reisen, sofern nicht anders angegeben. Preise für einen einzelnen Reisenden oder für eine dritte Person weichen ab. Preis- und Angebotsänderungen vorbehalten.
100% Preistransparenz: dieser Preis beinhaltet alle Steuern, Gebühren und allenfalls Kosten von Kreditkarten.

  • Preis CHF 1 140.-


  • Allein Reisende CHF 1 864.-

icon

Buchungsanfrage